Home‎ > ‎Unsere Leistungen‎ > ‎

Förderprogramme für Werk-und Güterkraftverkehr

                                                                   

 
 
 Nutzen Sie unseren Förderservice+ Leistungsvertrag.
 Über unser elektronisches  Dokumenten-Ablagesystem können   Anträge und Prüfungen schnell und sicher durchgeführt werden.
         
                                                        

                             



   

   >>>Aktuelle News und Informationen zu den BAG Förderprogrammen


Mautharmonisierung 3 Töpfe mit insgesamt 600 Millionen Euro "JÄHRLICH" !

Aus drei Töpfen können Unternehmer, die mindestens einen Lkw über 7,5 t zulässigem Gesamtgewicht besitzen und Güterverkehr oder einen gemeldeten Werkverkehr betreiben, Zuschüsse schöpfen:        


 
1. De-minimis 


das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) fördert 



mit 2.000 EUR
 pro Fahrzeug über 
7,5 Tonnen für z.B. : 

Reifen, Arbeitskleidung,
Telematiksysteme,
Diebstahlwarnanlagen,
Retarder,
  
        Anträge einstellbar vom

08.01.2018 bis 01.10.2018 

Zuwendung nach Budget

Nur elektronisches Antragsverfahren !






















2.
Weiterbildung 


    das Bundesamt für Güterverkehr                   (BAG) fördert                                  

 
   ab 15.01.2018 bis 30.11.2018

mit  bis zu 1050,- €
   pro Fahrzeug über 7,5 Tonnen 
Zuschuss für 1500,- € Ausgaben

bis zu 70% Förderung 
 für nicht gesetzlich vorgeschriebene Schulungen

 -  Wirtschaftlichkeitstraining
 - Fuhrparkdispositionsschulung
- BKF Schulung mit Praxisanteil

und 

Gesetzlich vorgeschriebene Schulungen mit praktischem Anteil
- Fahrsicherheit
- Ladungssicherheit
- Wirtschaftliches Fahren 
 
  --

Über die Förderung der Schulungsstunde mit 12,- € pro Mann und Stunde wird erheblich mehr Geld ausgezahlt. Einige Schulungen wurden wieder aufgenommen, zum Beispiel Sprachschulungen.


  
  3. Ausbildungsplätze zum
           Berufskraftfahrer 



   das Bundesamt für Güterverkehr                     (BAG ) fördert

 


   die Ausbildung zum/zur 
 Berufskraftfahrer-in


Ausbildung 2018
Förderperiode vom
15.01.2018 bis 30.11.2018