Home‎ > ‎Unsere Leistungen‎ > ‎

Horizon 2020 Beratung Coaching


Sie benötigen Hilfe bei der Auswahl des richtigen Förderprogramms ?

Horizon 2020 gliedert sich in drei Schwerpunkte und einige zusätzliche Bereiche:

I. Wissenschaftsexzellenz:

  • Europäischer Forschungsrat
  • Künftige und neu entstehende Technologien
  • Marie-Curie-Maßnahmen
  • Forschungsinfrastrukturen

II. Führende Rolle der Industrie:

  • Führende Rolle bei grundlegenden und industriellen Technologien
    (Schlüsseltechnologien: IKT, Nanotechnologie, fortgeschrittene Werkstoffe, Biotechnologie, fortgeschrittene Fertigung und Verarbeitung, Raumfahrt)
  • Zugang zur Risikofinanzierung
  • Innovation in KMU

III. Gesellschaftliche Herausforderungen:

  • Gesundheit, demografischer Wandel und Wohlergehen
  • Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, nachhaltige Land- und Forstwirtschaft, marine, maritime und limnologische Forschung und Biowirtschaft
  • Sichere, saubere und effiziente Energie
  • Intelligenter, umweltfreundlicher und integrierter Verkehr
  • Klimaschutz, Umwelt, Ressourceneffizienz und Rohstoffe
  • Integrative, innovative und reflektierende Gesellschaften
  • sichere Gesellschaften


 Eurostars 2KMU-InstrumentFTI
ThemenvorgabeThemenoffen (Bottom-up)Weitgehend themenoffenThemenoffen (im Rahmen vonLEIT und SC)
ProjektlaufzeitMax. 36 MonatePhase 1: ca. 6 Monate;
Phase 2: ca. 12 - 24Monate
Ca. 24 - 36 Monate
Dauer bis KommerzialisierungMax. 2 Jahre nach ProjektabschlussDirekt nach Phase 2 /
ca. 2,5 Jahre ab Start Phase 1
Ca. 3 Jahre ab Projektstart
"Time-to-Grant"7 Monate angestrebtPhase 1: 3 Monate angestrebt;
Phase 2: 6 Monate angestrebt
6 Monate angestrebt
EntwicklungsstufeProjektziel: bis Abschluss der Entwicklung des DemonstratorsEintrittsstufe: ab TRL 6
(Demonstrator Level)
Eintrittsstufe: ab TRL 6
(Demonstrator Level)
Konsortium / AntragstellerMind. 2 Partner aus 2 Mitgliedstaaten.
Verbundkoordinator: Forschungstreibendes KMU;
weitere Teilnehmer: KMU, Hochschulen, Forschungsinstitute, Großunternehmen
KMU;
Konsortium oder Einzelantragsteller
3 - 5 Partner;
Industriebeteiligung zwingend:60 % des Budgets oder 2 Industriepartner bzw. 3 bei 5er Konsortium
FörderquoteGemäß nationaler Förderregularien in DE gilt:KMU 50 %;
Hochschulen / Forschungsinstitute:50 - 100 %;
Großunternehmen: Eigenfinanzierung
70 %70 % 
(Non-Profit-Einrichtungen:100 %)
FördersummeKeine generelle Obergrenze,ggf. auf nationaler Ebene.
In DE gilt: max. 500.000 €
Phase 1: 50.000 €;
Phase 2: Richtwert0,5 - 2,5 Mio. €, 
in Einzelfällen bis 5 Mio. €
bis zu Mio. €
TrägerEurostars-Mitgliedstaaten und EUEUEU
ZielsetzungEntwicklung eines Produkts, Verfahrens, Dienstleistung für den zivilen BereichMarktumsetzung eines Produkts, Verfahrens, DienstleistungUnterstützung marktnaher Innovationsaktivitäten
UnteraufträgeJa.
Gemäß nationaler Förderregularien in DE gilt: bis ca. 20 % des Budgets
JaJa

 

           Fragen hierzu ? 
         Rufen Sie uns an, oder schreiben Sie uns eine Mail
         06203-8450856
Comments