Home‎ > ‎Fördermittelnews‎ > ‎

BAG De-minimis 2016 - Programm - Die Antragsunterlagen für Start 13.01.2016 sind veröffentlicht !

veröffentlicht um 10.01.2016, 08:19 von Thomas Weick   [ aktualisiert: 23.01.2016, 02:17 ]
Das BAG hat die Antragsunterlagen für das Programm "Sicherheit und Umwelt" veröffentlicht.
Die Unterlagen sind nur über die Anmeldung im Online Portal einzusehen und dann im Bereich "Formulare und Anleitungen" zum Download zur Verfügung.
Hier sind diese jedoch nicht leicht zu finden. 
Wichtigste Änderungen sind die Vorplanung und die geänderten Fristen für die Durchführung von Maßnahmen, die in 3 Monaten nach Zugang des Zuwendungsbescheides durchgeführt sein müssen. ( 4 Wochen, wenn die Maßnahme vor dem Zustelldatum des Bescheides durchgeführt wurde)
Diese Vorplanung, und die verkürzten Fristen, verkomplizieren die Antragsstellung und den Abruf der Mittel. 
Niemand kann für Maßnahmen, wie Reifen, Einbauten in Fahrzeuge etc, die Lieferzeiten vorhersehen. 
Wenn die beantragten Maßnahmen dann nicht durchgeführt werden, ist der im Förderantrag angegebene Betrag verfallen.
Es muss dann ein zweiter Antrag gestellt werden, in dem die Maßnahme noch einmal beantragt werden könnte.
Da die Bestellung und Bezahlung dann aber eventuell schon erledigt ist, ist die Maßnahme nicht mehr förderfähig. 

Es darf auch zu keiner Überschreitung des Förderhöchstbetrages kommen. Diese Regelung steht dem Förderziel entgegen !
Der Antragssteller soll ja gerade durch die mögliche Förderung von möglichst vielen Maßnahmen zur Durchführung angeregt werden.
Die Einschränkung würde bedeuten, dass sich der Antragssteller auf die Durchführung der Maßnahmen beschränkt, die er, im Antrag beschränkt durch den Förderhöchstbetrag, angegeben hat. 

Fragen hierzu ? 
Benötigen Sie die Anträge für 2016 ?
Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail! 
Tel. 06203 8450856
E-Mail: info@weick-consulting.com

 
Comments