Home‎ > ‎Fördermittelnews‎ > ‎

BAG Förderprogramme 2015 - Antragsstart für Weiterbildung verschiebt sich voraussichtlich auf nach dem 01.10.2014

veröffentlicht um 05.09.2014, 07:20 von Thomas Weick   [ aktualisiert: 15.09.2014, 08:11 ]
Wie soeben vom Bundesamt per Mail an uns mitgeteilt, verschiebt sich der Antragsstart nur für das Programm Weiterbildung auf nach dem 01.10.2014

Die Originalmitteilung des BAG :
Zuwendungen nach der Förderrichtlinie „Aus- und Weiterbildung“ finden ihre Rechtsgrundlage im europäischen Recht. Die neue Gruppenfreistellungsverordnung VO (EU) Nr. 651/2014 ist am 26. Juni 2014 im EU-Amtsblatt veröffentlich worden und am 01. Juli 2014 in Kraft getreten. Für die Förderperiode 2015 findet die Vorgängerverordnung damit keine Anwendung mehr. Die neue Förderrichtlinie „Aus- und Weiterbildung“ wird aktuell auf Grundlage der neuen Gruppenfreistellungsverordnung vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur erarbeitet. Konkrete Aussagen zur Förderung von Weiterbildungsmaßnahmen im Jahr 2015 können vor Erlass der Förderrichtlinie nicht gegeben werden. Es wird um Verständnis gebeten, dass während der noch laufenden Abstimmungsprozesse im Rahmen der Richtliniengebung keine Angaben zum jeweiligen Diskussionsstand gemacht werden können. Sobald die neue Förderrichtlinie bekanntgemacht wird, veröffentlicht das Bundesamt aktuelle Informationen. Diese können auf der Internetseite des Bundesamtes abgerufen werden

Wegen des Antragsstarts Weiterbildung wie folgt:
 
die Richtlinie Aus- und Weiterbildung 2015 wird derzeit federführend im BMVI, Referat G 15 erarbeitet. 
 
 Aller Voraussicht nach wird die Antragsfrist für Anträge Weiterbildung 2015 erst nach dem 1. Oktober 2014 beginnen.


Bitte beachten Sie aber das bei dem Förderprogramm De-minimis der Start am 01.10.2014 bleibt !

Die Unterschiede zwischen De-minimis 2014 und 2015 in der Gegenüberstellung DM_02 Synopse_2015 finden Sie im Anhang.

Auch die neuen Richlinien zur Unternehmensüberprüfung und die veröffentlichte Richtlinie De-minimis DM 01  ( Sicherheit und Umwelt können Sie im Anhang downloaden.

Ċ
Thomas Weick,
05.09.2014, 07:20
Ċ
Thomas Weick,
05.09.2014, 07:20
Ċ
Thomas Weick,
05.09.2014, 07:20
Comments