Home‎ > ‎Fördermittelnews‎ > ‎

Verwendungsnachweis für betriebliche Ausbildungsverhältnisse zum Berufskraftfahrer nicht vergessen !

veröffentlicht um 28.11.2012, 00:42 von Thomas Weick   [ aktualisiert: 28.11.2012, 00:44 ]


Viele Unternehmen denken in diesen Tagen nicht daran, die Verwendungsnachweise für das BAG Förderprogramm für
betriebliche Ausbildungsverhältnisse zum Berufskraftfahrer und zur Berufskraftfahrerin einzureichen.

Es werden hier pro Azubi nach erfolgter positiver Bescheidung für ein kompettes
Lehrjahr 11 888.67
€ ausgezahlt .

Hier ist der Nachweis  zwingend für die 2. und 3.Tei|zah|ung bis spätestens drei Monate nach Ablauf des 1. bzw. 2. Ausbildungsjahres zu erfolgen.

Das heißt, meist fangen die Ausbildungsverhältnisseam 01.07. an und somit ist hier der
Stichtag der 01.12.2012



Rückfragen ?


Comments